Theaterförderung durch die Stadt Frankfurt am Main

 

Frankfurt am Main verfügt über eine langjährig gewachsene Szene unterschiedlicher nicht-städtischer Theater, die eine umfangreiche Förderung durch den Magistrat der Stadt Frankfurt am Main erhält. In Frankfurt am Main wurden die Modalitäten der Theaterförderung in 2014/2015 maßgeblich verändert. Die größte Neuerung war die Einführung eines Theaterbeirates, der als unabhängiges Expertengremium in die Mittelvergabe eingebunden wurde. Die fünf ersten Mitglieder wurden vom damaligen Kulturdezernenten Prof. Dr. Felix Semmelroth berufen. Alle Informationen finden Sie in der Pressemitteilung. 2018 wurde erstmalig eine Position neu besetzt, eine weitere ab 2019. Im Theaterbeirat tätig sind daher ab Januar 2019:

Martina Birkelbach
Grete Götze
Walter H. Krämer
Peter Michalzik
Lina Zehelein

Eine Kontaktaufnahme mit dem Theaterbeirat ist möglich über die Geschäftsstelle des Theaterbeirates unter theaterfoerderung@stadt-frankfurt.de

Als Ansprechpartner zu allen Fragen der Theaterförderung stehen im Kulturamt Frankfurt am Main Katharina Schröck und Johannes Promnitz gerne zur Verfügung.

Katharina Schröck

Telefon: ++49(0)69/212 31698

E-Mail: katharina.schroeck@stadt-frankfurt.de

Johannes Promnitz

Telefon. ++49(0)69/212 32407
E-Mail: johannes.promnitz@stadt-frankfurt.de

Weiterführende Informationen zum zuständigen Fachbereich des Kulturamtes sind hier zu finden.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden