Oktober | November 2018

  • 05.10. bis 3.11.2018 Days of Respect 2018

    Die Days of Respect bietet künstlerischen Austausch und Begegnungen mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Weltanschauung oder Lebensweise.

    Informationen

  •  
    18.10.2018 Chaos auf Schloss Haversham | Fritz-Rémond-Theater

    Komödie von Henry Lewis, Jonathan Sayer & Henry Shields | Regie: Claus Helmer

    Informationen

  • 19.10.2018 Making Impressions and Other Failures | Premiere Landungsbrücken

    Contemporary dance and theater by choreographers Laura Hicks and Ilana Reynolds

    Informationen

  • 19.10.2018 Highlights aus 30 Jahren E9N | Jubiäum im Gallus Theater

    In diesem Jahr feiert das »Ensemble 9. November« bei uns sein 30 jähriges Bestehen mit einem Theaterfestival der Künste. An zwei Tagen werden sie mit Highlights aus früheren Stücken das Publikum bezaubern und laden danach zum Feiern mit Büffet ein.

    Informationen

  • 20.10.2018 Werkschau von Studierenden der HTA

    Zum achten Mal findet die Werkschau der Hessischen Theaterakademie statt, auch diesmal wieder in den Räumen des Frankfurt LAB und des „Z – Zentrum für Proben und Forschung“, beides in der Schmidtstraße 12 im Gallusviertel.
    Informationen

  • 25.10.2018 Runter auf Null | ab 13 Jahren | Premiere im Theaterhaus

    Das Theaterhaus Ensemble bringt "Runter auf Null" von Kristofer Grønskag zur Deutschsprachigen Erstaufführung, Regie: Rob Vriens - Ein Stück, das wie eine Bombe tickt, so explosiv wie das Leben bisweilen selbst – ab 13 Jahren
    Informationen

  • 28.10.2018 Isolanta | Premiere Oper Frankfurt

    Lyrische Oper in einem Akt von Peter I. Tschaikowski und Igor Strawinsky

    Informationen

  • 01.11.2018 Monsieur Claude und seine Töchter | Die Komödie

    Komödie nach dem gleichnamigen Film von Philippe de Chauveron & Guy Laurent für die Bühne adaptiert von Stefan Zimmermann | Regie: Frank-Lorenz Engel, Bühne: Steven Koop

    Informationen

  • 02.11.2018 Labyrinth | Uraufführung Künstlerhaus Mousonturm

    Tanzstück für Kinder von 3 bis 6 Jahren

    Informationen

  • 02.11.2018 Furor | Uraufführung Schauspiel Frankfurt

    Ein Auftragswerk des Schauspiel Frankfurt | Text: Lutz Hübner und Sarah Nemitz | Regie: Anselm Weber

    Informationen

Seite 1 von 3
1
2
3
Zurück  |  Drucken  |  Versenden