Frankfurter Kunstverein

Der Frankfurter Kunstverein ist ein wichtiges nationales und internationales Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst.

AUSSENANSICHT FRANKFURTER KUNSTVEREIN Foto/Photo: Norbert Miguletz, 2011 © Frankfurter KunstvereinAUSSTELLUNGSANSICHT / INSTALLATION VIEW  „CONTACT. ARTISTS FROM NEW ZEALAND“ MIT ARBEITEN VON SIMON MORRIS / WITH WORKS BY SIMON MORRIS Foto / photo: Michael Habes, © Frankfurter Kunstverein

Seit seiner Gründung 1829 hat er es sich zur Aufgabe gemacht, die Produktion, Rezeption und Vermittlung zeitgenössischer Kunst mithilfe innovativer Modelle und aktueller Positionen voranzutreiben. Er ist einer der ältesten Kunstvereine Deutschlands und eines der renommiertesten internationalen Ausstellungshäuser für aktuelle Kunst. Der Frankfurter Kunstverein ist der zentrale Ort für Kunsttrends und Zukunftsthemen und bietet eine Plattform für Ausstellungen, ortspezifische Projekte, Performances, Künstlergespräche und Experten-Panels. Hier finden Kunstschaffende, Kreative und ein wissbegieriges Publikum ihr Netzwerk zum Austausch über Kunst, Kultur, Wissenschaft und soziale Themen.

Installationsansicht SVEN JOHNE „Hafen (Harbor) #1“, 2010, Foto / Photo: Norbert Miguletz © Frankfurter Kunstverein

Seit 1962 hat der Frankfurter Kunstverein seinen Sitz im Steinernen Haus im Herzen der Altstadt der internationalen Metropole Frankfurt am Main.

Der Kunstverein ist eine von seinen Mitgliedern getragene Institution, deren Ausstellungen und Veranstaltungen allen Besuchern offen stehen.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke            
Frankfurter Kunstverein
Markt 44
D 60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 2193140
Fax +49 (0) 69 21931411