Kinder in Frankfurt

 

Frankfurt hat eine Menge in Sachen Kultur für Kinder zu bieten und es verfügt sogar über ein Museum nur für Kinder. 1972 gründete das historische museum frankfurt das erste europäische Kindermuseum. Heute hat das kinder museum frankfurt einen eigenen Standort und zeigt Ausstellungen, die speziell für Kinder konzipiert werden.

Viele Frankfurter Museen legen einen Schwerpunkt Ihrer pädagogischen Arbeit auf die Vermittlung von Kunst und Kultur für Kinder und Jugendliche. Das Mitmachen und ein aktives Erleben stehen dabei im Vordergrund. Umfassende Programme und Aktionen gibt es am letzten Samstag im Monat bei der sogenannten Satourday. Bei freiem Eintritt können an diesen Tagen besondere Führungen wahrgenommen und Workshops besucht werden. In den Sommerferien bieten viele kulturelle Institutionen breitgefächerte Ferienspiele an. Unter dem Namen Fantasie verleiht Flügel präsentieren die Kultureinrichtungen ihre Angebote für Kinder und Jugendliche übersichtlich in einer Broschüre.

Kuki – Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche ist eine Initiative des Kulturamtes der Stadt Frankfurt. Die Datenbank sammelt die kulturellen Bildungsangebote der Museen und anderer Einrichtungen und stellt sie online als Veranstaltungskalender zur Verfügung.

Eine Übersicht über die verschiedensten Institutionen aus allen kulturellen Sparten unter der Rubrik Kulturelle Einrichtungen mit Kinderprogramm stellt wichtige Einrichtungen aus den Bereichen Literatur, Film, Wissenschaft, Architektur, Geschichte und Kulturgeschichte, Kunst, Theater, Musik und Tanz vor und zeigt wie vielfältig sich Frankfurt für Kinder gestalten kann. Gesondert werden Anbieter verlinkt, bei denen man den Kindergeburtstag feiern kann. Einen ausführlichen Überblick über das kulturelle Angebot für Kinder in Frankfurt leistet auch der vom Kulturamt herausgegebene Kinderkulturführer. Er listet und präsentiert vielfältige, aber nicht immer bekannte Programme und kann über das Kulturamt bestellt werden.

Für Kinder, die in von Armut betroffenen Famlien leben, bietet der Verein Kultur für Alle e.V. mit dem Kulturpass auf der Internet-Seite www.kulturpass.net ein reichhaltiges Angebot.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke