Zoom

 

Im März 2012 wurde das Zoom eröffnet. Lange als Sinkkasten bekannt, besinnen sich die neuen Betreiber Klaus Schaeffer und Eva Daniels auf die alte Tradition des Clubs, der zu Beginn der siebziger Jahre schon ZOOM hiess und z. B. für Genesis der Ort ihres ersten Deutschlandauftritts war. Die Tradition des angesagten Liveclubs greift wieder. Vornehmlich Indie und Electro, aber auch andere Musikrichtungen finden im Zoom ihr zuhause als Liveacts oder in Tanzveranstaltungen.

Das aktuelle Programm steht unter www.zoomfrankfurt.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Zoom Frankfurt GmbH
Brönnerstraße 5 - 9
60313 Frankfurt am Main