Junge Deutsche Philharmonie e.V.

 

1974 von ambitionierten Nachwuchs-Musikern gegründet, ist die Junge Deutsche Philharmonie bis heute einer der interessantesten und gefragtesten Klangkörper Deutschlands.

Viele renommierte Ensembles gingen aus ihr hervor, darunter das Ensemble Modern und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen.

Die Junge Deutsche Philharmonie ist Gast in allen wichtigen Konzertsälen Deutschlands wie der Berliner Philharmonie und der Alten Oper Frankfurt und tritt auf Festivals wie der RuhrTriennale und dem Flandern-Festival auf. Als Kulturbotschafterin konzertiert sie regelmäßig auf Einladung der Deutschen Botschaften oder der Goethe-Institute.

Für viele namhafte Dirigenten, Komponisten und Solisten wie Pierre Boulez, Lorin Maazel, Hans Zender, Matthias Pintscher, Christian Tetzlaff oder Tabea Zimmermann war und ist die Junge Deutsche Philharmonie ein spannender Partner.

Informationen unter www.jdph.de/

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Bundesstudentenorchester - Junge Deutsche Philharmonie e.V.
Schwedlerstraße 2 - 4
60314 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 943 430 50
Fax +49 (0) 69 943 430 30