Chaplin-Archiv

 

Das Chaplin-Archiv ist ein Privatmuseum, dessen Bestände der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

Auf zwei Etagen zeigt die umfangreiche Dauerausstellung Exponate mit unmittelbarem und mittelbarem Bezug zu der Kinolegende. Die Sammlung umfasst rund 6000 Einzelstücke (Bücher und Zeitschriften, Filmplakate und Fotos sowie Noten, Werbematerial, Kitsch und Kunst) und vermittelt ein umfassendes Bild des Künstlers, des Menschen und des Mythos Charlie Chaplin.

Das Kernstück des Archivs bildet gleichsam das Filmarchiv: es umfasst rund 450 verschiedene Kopien der rund 80 Chaplin-Filme, einschließlich der Dokumentar-, Werbe-, Zeichen- und Puppentrickfilme. Darüber hinaus sind zahlreiche Filme mit Chaplin-Imitatoren archiviert.

Im hauseigenen, nostalgisch eingerichteten und 20 Sitzplätze umfassenden Kino führt das Chaplin-Archiv regelmäßig Veranstaltungsreihen durch, in denen jeweils in einem kurzem Diavortrag die gezeigten Filme erläutert werden.

Zusätzlich steht eine rund 550 Bände (darunter allein 220 Biografien) umfassende Bibliothek, ein Zeitungs- und Zeitschriftenarchiv sowie eine umfangreiche Mediathek zur Verfügung. Die Wiedergabe der Filme erfolgt über einen Großbildprojektor.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Chaplin Archiv
Klarastraße 5
D 60433 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 95294477
Fax +49 (0) 69 95294479