Deutscher Musikinstrumentenpreis

Der Deutsche Musikinstrumentenpreis würdigt hochwertige Produkte aus dem deutschen Musik-Instrumenten-Bau. Er wird seit 1991 jedes Jahr in zwei jährlich wechselnden Produktgruppen während der Musikmesse in Frankfurt am Main verliehen.

Der Deutsche Musikinstrumentenpreis ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ausgeschrieben. Musikinstrumenten-Bauer aus ganz Deutschland können sich mit einem Instrument an diesem Wettbewerb beteiligen.

Seit 1999 hat das Bundesministerium für Wirtschaft das Zwotaer Institut für Instrumentenbau IfM mit der Abwicklung des Deutschen Musikinstrumentenpreises betraut. Das IfM übernimmt hier die Aufgaben der Prüf- und Geschäftsstelle. Bei den drei Testläufen im IfM stehen neben sachverständiger Beurteilung von handwerklicher Verarbeitung und Ausführung sowie akustischer Messverfahren vor allem auch die praktische Anwendung um der Instrumente beim Auswahlverfahren im Vordergrund durch Professionelle Instrumentalisten aus renommierten Orchestern in Deutschland testen die Instrumente auf ihre Spieleigenschaften, ihren Klang und ihren Spielkomfort. Auch weitere Faktoren wie das Preis-Leistungsverhältnis oder spezielle Verarbeitungstechniken gehen mit in die Bewertungen ein.

Der Deutsche Musikinstrumentenpreis ist ein nicht dotierter Preis. Der Preis wird während der Musikmesse in einer Feierstunde an die Hersteller der ausgezeichneten Instrumente übergeben. Die Hersteller erhalten eine Urkunde und die prämierten Instrumente werden während der Frankfurter Musikmesse präsentiert.

Preisträger:

2018
Bratsche
Wappenbratsche von Steffen Friedel Streichinstrumentenbau, Dresden

Oboe
Oboe Modell 155 AM der Gebrüder Mönnig Holzblasinstrumente GmbH, Markneukirchen

2017
Bassgitarre
Bassgitarre Consat Custom von Marleaux BassGuitars (Inh. Gerald Marleaux), Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen 
E-Bass Pulse 4 von Le Fay Reiner und Meik Dobbratz GbR, Kiebitzreihe, Schleswig-Holstein

Flügelhorn in b (Zylinderventil)
Modell „Horaffia-AX“ von Klaus Martens Meisterwerkstatt für Blasinstrumente, Schrozberg, Baden-Württemberg

2016
Konzertgitarre
Konzertgitarre „Simplicio-Modell“, Gitarrenbau Adrian Heinzelmann, Berlin

B-Klarinette, deutsches System
B-Klarinette Konzertmodell 6550, Firma Harald Hüyng – Meisterwerkstatt für Holzblasinstrumente, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
B-Klarinette Nr. 250, Meisterwerkstätte für Klarinetten – Leitner & Kraus GmbH, Neustadt an der Aisch, Bayern

2015
4/4 Violine
Carbonvioline „Design Line“, mezzo-forte Streichinstrumente, Werther, Nordrhein-Westfalen
4/4-Geige Guarneri, Andreas Haensel, Atelier für Streichinstrumente Kleinsendelbach, Bayern (Oberfranken)

b-Trompete 
Modell T 053/B-L „Professional“, Ricco Kühn Metallblasinstrumentenbau Oederan, Sachsen

2014
E-Gitarre
(Spezifikation Solidbody, eigenes Modell, Ausstattung: zwei Humbucker, passive Elektronik) „E-Gitarre Embrace Classic Nr. 13142“ von der Fa. Frank Hartung Guitars, Langewiesen (Thüringen)

Tenorposaune (ohne Quartventil) 
„Tenorposaune Modell Bart van Lier 512 – Profiklasse“ von der Fa. Kühnl & Hoyer Musikinstrumentenfabrik GmbH, Markt Erlbach (Bayern)

2013
Tenorhorn
„Tenorhorn Alexander 146 GL“, Gebr. Alexander Rhein. Musikinstrumentenfabrik GmbH, Mainz (Rheinland-Pfalz)

Eb-Klarinette 
„Eb-Klarinette Modell 2000“, Fa. Schwenk & Seggelke, Bamberg (Bayern)

2012
Cello
Violoncello nach Stradivari um 1700, Robert König, Markneukirchen, Halle/Saale (Sachsen)
Cello Modell Stradivari B-PA, Meisterwerkstätte für Geigenbau Georg Gerl, Bichl (Bayern)
Meister-Cello T.S., Modell Stradivari, Geigenbaumeister Thomas Stöhr, Igelsdorf (Bayern)

Renaissance-Laute, 8-chörig
Renaissancelaute nach Venere, Padua 16. Jhd., Dieter Schossig, Historische Musikinstrumente, Großmehring (Bayern)
Renaissancelaute Venere 8c, Andreas von Holst, München (Bayern)
Renaissancelaute Modell MD 600 S, Günter Mark, Bad Rodach (Bayern)

2011
Archtop-Gitarre mit Tonabnehmer
A 17 SN - Kolani Gitarren, Rainer Kolanowski, Halle/Saale (Sachsen-Anhalt)
FS-2 - Launhardt Guitars, Ehringshausen (Hessen)

Basstrompete in C
Modell 200 - HSM, Hermann Schmidt Metallblasinstrumentenbau, Markneukirchen (Sachsen)
Basstrompete in C - Josef Gopp, Meisterinstrumente, Karlstadt-Wiesenfeld (Bayern)
 
2010
b-Trompete (Zylinderventil) 
Ricco Kühn, Meisterwerkstatt für Metallblasinstrumentenbau, Oederan - Modell T053/B

Fagott
Rudolf Walter & Co. Holzblasinstrumentenbau GmbH, Pleidelsheim - Solisten-Modell

2009
Violine (4/4)
Geigenbaumeisterin Nele Jülch, München – „Modell Stradivari“,
Ernst Heinrich Roth KG, Bubenreuth – Modell „Passenda“

F-Tuba
Unternehmen JA Musik, Markneukirchen – Modell B&S JBL Classics 3100WG-L

2008
Konzertgitarre
Sascha Novak Gitarrenbauer, Freiburg.
Urs Langenbacher, Zupfinstrumentenbaumeister, Füssen.

Bassklarinette
Gebrüder Mönnig, Oscar Adler & Co. Holsblasinstrumentenbau GmbH, Markneukirchen – Modell "Oskar Adler 510"

2007
Kontrabass (4-Saiten)
Pöllmann - Krahmer GbR Kontrabassbau, Mittenwald – Modell "Imperator"

Bassposaune
Kühnl & Hoyer Musikinstrumentenfabrik GmbH, Markt Erlbach – B/F/D Bassposaune "Orchestra bass"

2006
Bratsche
Meisterwerkstätte für Geigenbau Georg Gerl, Bichl – "Viola Modell Gofriller",
Geigenbaumeister Gerhard Klier, Neunkirchen a. Brand – "Viola asymetrisch Modell aK"

Querflöte
Firma Bernhard Hammig Kunstwerkstätte Böhmflötenbau, Lahr – Böhmflöte Silber mit h-Fuß

2005
Mandoline
Firma Klaus Knorr Zupfinstrumentenbau, Erlbach in Sachsen – Solisten-Mandoline "La Gioiosa"

F/B-Doppelhorn
Gebrüder Alexander, Rheinische Musikinstrumentenfabrik GmbH, Mainz – Modell 503M

2004
Oboe
Ludwig Frank & Frank Meyer GbR, Berlin Pankow – „Ludwig Frank“ Berlin (Modell 211)

Cello
Geigenbau-Firma Anton Stöhr GmbH, Baiersdorf – Modell „Stradivari“
Heinrich Gill GmbH, Bubenreuth – Meistercello Nr. 444 Modell "Ruggeri"

2003
Trompete
Firma Bernhard Willenberg, Markneukirchen – Trompete hoch b/a

Westerngitarre
Firma Albert & Müller, Aarbergen – Steelstringgitarre Modell S 6

2002
Zither
Firma Ulrike Meinel, Markneukirchen – Diskant-Zither in Psalterform, Modell Solist

Fagott
Firma Wilhelm Heckel GmbH, Wiesbaden – Fagott Heckel Modell CREST
Firma Rudolf Walter & Co. GmbH, Pleidelsheim  Fagott Walter Solisten-Modell

2001
Violine (4/4)
Firma Jürgen Meyer, Ehrenfriedersdorf – Violine Modell Ant. Stradivari,

Tenorposaune mit Quartventil
Firma Hans Kromat, Wilstedt – Quartposaune CL 139
Firma Kühnl & Hoyer, Markt Erlbach – B/F-Tenorposaune „Bolero F/L“
Firma Jürgen Voigt, Markneukirchen – Quart-Posaune „Standard“ S 1

2000
Bariton
Firma Kühnl & Hoyer, Markt Erlbach  B-Bariton Modell 79/4 G,

B-Klarinette
Rolf Meinel, Wernitzgrün – Solistenausführung mit tief E+F-Mechanik

1999
Sopranblockflöte
Firma Conrad Mollenhauer GmbH, Fulda – Modell „Denner“ in Birnbaum Nr. 5107

Kontrabaß
Firma Horst Grünert, Penzberg – Kopie nach Vincenzo Panormo
Firma Anton Holzlechner, Neumarkt St. Veit – Modell 6 „Bavaria“
Firma Alfred Meyer, Inh. Günter Focke, Markneukirchen – 5-saitiger Kontrabaß Modell „Alfred Meyer“
Firma E. M. Pöllmann, Mittenwald  Pöllmann-Modell „Busseto“

1998
Konzertgitarre
Firma Albert & Müller, Aarbergen – Modell Cl 2,

Kontrabaßtuba
Firma Rudolf Meinl, Diespeck – 5/4-B-Tuba Modell „Bayreuth“
Firma Miraphone eG, Waldkraiburg – B-Tuba Modell 87 A in Goldmessing

1997
Bratsche
Klaus Deimer, Möhrendorf – Viola Guaneri-Modell 42 cm

Flügelhorn
Klaus Mertens, Schrozberg – Perinet-Flügelhorn Modell 152 in Goldmessing

1996
Westerngitarre
Firma Albert & Müller, Aarbergen – Steelstringgitarre S 1

Altblockflöte
Stephan Blenzinger, Eisenach – nach Jacob Denner, Nürnberg, ca. 1710

1995
Cello
Wilfert Leonhardt, Mittenwald – Violoncello „Bergfeuer“

Horn
Gebr. Alexander GmbH, Mainz – F/B-Doppelhorn Modell 503A

1994
Cembalo
Firma Sassmann GmbH, Hückeswagen – Modell 2.15 in flämischer Bauweise nach Andreas Ruckers

Fagott
Firma Rudolf Walter & Co., Ludwigsburg – Prof.-Modell Nr. 73292, versilbert

1993
B-Trompete
Firma Kühnl & Hoyer GmbH, Markt Erlbach – “Sella G”

Zither
Ernst Volkmann, Ingolstadt – Nr. 188, „Diskantzither in Psalterform“
Hermann Hauser III., Reisbach / Vils – Modell „Max Amberger Sternzither“

1992
Violine
Ernst Heinrich Roth, Bubenreuth – Modell Nr. 63 / VII-R

B-Klarinette
Rolf Meinel, Wernitzgrün – Solistenmodell, Modell Nr. 14

1991
B/F-Tenorposaune
Firma Kühnl & Hoyer GmbH – Modell 139 GF
Firma Miraphone eG, Waldkraiburg – Modell 55 00670 16000
Hans Schneider, c/o Ursula Amrein, Lübeck – Modell Nr. 9e

Konzertgitarre
Thomas Reg’n, Köln – Modell „aus Riegelahorn mit Fichteldecke“
Firma Karl Höfner GmbH & Co, Bubenreuth – Modell „Musikstudent MS I“
Gitarrenatelier Dieter Hopf, Taunustein – Nr. 100 Modell „La Portentosa“ 3000/53


Weitere Informationen
Institut für Musikinstrumentenbau
Klingenthaler Straße 42
08267 Zwota

Telefon: 03 74 67 – 2 34 81
eMail: post@ifm-zwota.de
www.ifm-zwota.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Siehe auch: