OPEN BOOKS KIDS

 

Lesefest zur Buchmesse

Parallel zu OPEN BOOKS, dem Lesefest während der Frankfurter Buchmesse, veranstaltet das Kulturamt Frankfurt in Zusammenarbeit mit deutschsprachigen Verlagen und dem Jungen Museum am Messewochenende OPEN BOOKS KIDS. Eine Auswahl der schönsten, spannendsten und lustigsten Neuerscheinungen wird in unterhaltsamen Lesungen, Workshops und interaktiven Auftritten von den Autor*innen und Illustrator*innen präsentiert.

Freier Eintritt für alle Besucher*innen

Am Samstag, den 19. Oktober und Sonntag, den 20. Oktober sind 14 Autor*innen und Illustrator*innen ab 11 Uhr zu Gast im Jungen Museum Frankfurt und stellen ihre neuesten Geschichten und Zeichnungen vor.

Mit dabei ist der Grüffelo, der mit seinem Schöpfer Axel Scheffler und uns seinen zwanzigsten Geburtstag feiert. Außerdem fliegt der kleine Drache Kokosnuss nach Frankfurt, um mit ein bisschen Hilfe von Ingo Siegner von seinem neuesten Abenteuer zu erzählen. Aus dem diesjährigen Gastland sticht Hans mit Øyvind Torseter in See, während Emma und ihre Geschwister zusammen mit Stefanie Taschinski die Familie Flickenteppich in ihrer neuen Nachbarschaft gründen.

Mitmalen ist ausdrücklich erwünscht! Der Einlass erfolgt jeweils etwa 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Das komplette Programm und weitere Informationen finden Sie auf www.openbooks-frankfurt.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Junges Museum und Vermittlung
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 212 35154