Aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen

  •  
    21. November, 18 Uhr | Unsere Museen: „ein übermäßiges und damit unbrauchbares Kapital“?

    Vortrag von Bénédicte Savoy (TU Berlin und Collège de France Paris, Kunstgeschichte)
    In der interdisziplinären Vortragsreihe „Kunst als Wertschöpfung. Zum Verhältnis von Ökonomie und Ästhetik“ im Rahmen der Deutsche Bank Stiftungsgastprofessur „Wissenschaft und Gesellschaft“
    Museum Angewandte Kunst

    Mehr Informationen
  •  
    22. November, 19 Uhr | Blickwechsel – Zukunft gestalten: Handwerk und Design – Partnerschaft oder Paradox?

    Podiumsgespräch mit Christine Ax (Philosophin und Ökonomin), Martin Bereuter (Architekt und Tischler), Amelie Klein (Kuratorin) und Kai Linke (Gestalter)
    Museum Angewandte Kunst

    Mehr Informationen
  •  
    26. November, 19.30 Uhr | Spiegelbilder

    Michel Friedman im Gespräch mit Rainer Forst
    Museum Angewandte Kunst

    Mehr Informationen
  •  
    28. November, 19 Uhr | Architektur, die die Stadt beschenkt. Frankfurt auf dem Weg zu einer lebendigen Metropole des 21. Jahrhunderts

    Kuratorium Kulturelles Frankfurt
    Vortrag von Manfred Wenzel, TEK TO NIK
    Historische Villa Metzler des Museum Angewandte Kunst

    Mehr Informationen
  •  
    30. November bis 2. Dezember | Echizen-, Ino- und Etchu-Washi. Handgeschöpfte Papiere aus Japan

    Sonderpräsentation
    Museum Angewandte Kunst

    Mehr Informationen
  •  
    30. November bis 23. Dezember | Markt Besonderes Schenken

    In einem vorweihnachtlichen Concept Store rund um Genuss und Design präsentieren kleine Manufakturen, Handwerksbetriebe und Küchenchefs aus der Region ihre Produkte. Diese zeichnen sich aus durch faire und nachhaltige Herstellung und höchste handwerkliche Qualität. Angeboten werden Eingemachtes, Kaffee, Honig, Gewürze und Obstbrände, aber auch Porzellan, Schalen und ausgewählte Designprodukte wie hochwertige Ledertaschen, Kleinmöbel und Wohnaccessoires.
    Eintritt zum Markt frei
    Museum Angewandte Kunst

  • 1. bis 2. Dezember | 13. Höchster Designparcours

    Der Höchster Designparcours bietet einen einzigartigen Überblick über die regionale Designer- und Kreativszene.

    Mehr Informationen
  • "Geraubt. Gesammelt. Getäuscht. Die Sammlung Pinkus/Ehrlich und das Museum Angewandte Kunst" vom 7. Juni bis 9. Dezember 2018 im Museum Angewandte Kunst

    Seit 2016 unterzieht das Museum Angewandte Kunst seine Bestände einer gründlichen Prüfung auf unrechtmäßig angeeignete Objekte aus jüdischem Besitz zur Zeit des Nationalsozialismus.

    Mehr Informationen
  • "Die Farbe von Jade und Ewigkeit. Chinesische Seladon-Keramik aus zweieinhalb Jahrtausenden" vom 14. Juni 2018 bis 13. Januar 2019 im Museum Angewandte Kunst

    Mit Exponaten aus zweieinhalb Jahrtausenden führt die Kabinettausstellung eindrucksvoll die Kunstfertigkeit chinesischer Töpfer vor Augen.

    Mehr Informationen
  • "Lara protects me. Eine georgische Erzählung" vom 21. September 2018 bis 20. Januar 2019 im Museum Angewandte Kunst

    Ausgehend von einer mysteriösen Botschaft erzählen in der Ausstellung junge Kreative in Videoarbeiten, Fotografien, Zeichnungen und Designobjekten über das eklektische Nebeneinander verschiedener Kulturen in der aufstrebenden georgischen Hauptstadt Tiflis anlässlich des Gastlandauftritts Georgiens bei der Buchmesse 2018.

    Mehr Informationen
Seite 1 von 2
1
2
Zurück  |  Drucken  |  Versenden