Veranstaltungen

Dieser Veranstaltungskalender bietet eine Auswahl an Veranstaltungen im Bereich Architektur. Er erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Führungen, regelmäßige Veranstaltungen, Workshops, Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sowie Fortbildungen des Deutschen Architekturmuseums finden Sie auf der Homepage des Museums: http://dam-online.de

  • 23. Oktober, 19 Uhr | HUNTING HIGH

    Das Begleitprogramm zur Ausstellung „In norwegischen Landschaften“ konzentriert sich auf die moderne norwegische Architektur in ihren ländlichen und urbanen Kontexten: Einblick in die Entstehung urbaner Projekte in Oslo sowie die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der Stadt. Oslo ist von der Europäischen Kommission zur „europäischen grünen Hauptstadt 2019“ gewählt worden. Projekte wie das Sørenga 3 (Einar Jarmund) stehen für norwegische Lösungen, städtische Dichte zu denken und in eine architektonische Form zu wandeln.
    Eintritt: 5,- Euro
    Deutsches Architekturmuseum

  • 31. Oktober, 19 Uhr | HAT WIEDERAUFBAU DENKMALWERT?

    Vortrag über Die Paulskirche als Ikone der Nachkriegszeit
    Referent: Michael Falser, Architekturhistoriker, Wien
    Eintritt: 5,- Euro
    Deutsches Architekturmuseum

  • 6. November, 19 Uhr | STADTplus – Die Stadt + Die Street Art: Wie bunt Frankfurt ist

    Referent: STEFAN MOHR, Leiter des Naxos Atelier
    1/2 Stunde Vortrag, 20 Uhr Ausstellungsrundgang
    Eintritt: 7,50 Euro / 5,- Euro ermäßigt
    Deutsches Architekturmuseum

  • 7. November, 19 Uhr | Internationale Landschaftsarchitektur: Kontext, Klischee und Adaption – Arbeiten von Latz+Partner

    Referent: TILMAN LATZ, Latz+Partner, Partner und Design Director, Freier Landschaftsarchitekt bdla, Architekt und Stadtplaner, Kranzberg
    Vortragsreihe mit vier renommierten Landschaftsarchitekten, die ihre Ansätze und Ideen vorstellen. Sie berichten von ihren Arbeitserfahrungen in einer global vernetzten, im Wandel begriffenen Welt. Ein Kooperationsprojekt des DAM und des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten bdla, Landesverband Hessen e.V.
    Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen können mit der Teilnahme je 2 Fortbildungspunkte erwerben.
    Eintritt: 5,- €
    Deutsches Architekturmuseum

  • 8. November, 19 Uhr | THE PLAYGROUND PROJECT - Architektur für Kinder

    Ausstellungseröffnung
    Deutsches Architekturmuseum

  • 18. Dezember, 19 Uhr | STADTplus – Die Stadt + Der Dialekt: Wie der Frankforter iwwer sei Stadtbild sprischt

    Referent: MICHAEL QUAST, Schauspieler und Regisseur
    1/2 Stunde Vortrag, 20 Uhr Ausstellungsrundgang
    Eintritt: 7,50 Euro / 5,- Euro ermäßigt
    Deutsches Architekturmuseum

Zurück  |  Drucken  |  Versenden