Wechselausstellungen

  • "IN NORWEGISCHEN LANDSCHAFEN - Hunting high and low" vom 14. September 2019 bis 19. Januar 2020 im Deutschen Architekturmuseum

    Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit Norwegen als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019 umfasst aktuelle Projekte in verschiedenen geografischen Teilen Norwegens – von kleinen Rastplätzen bis zu einem Wasserkraftwerk inmitten der Landschaft, Gebäuden in der Stadt und Bauten großer Architekten der Vergangenheit.

    Mehr Informationen
  • "PAULSKIRCHE - Ein Denkmal unter Druck" vom 7. September 2019 bis 16. Februar 2020 im Deutschen Architekturmuseum

    Die Ausstellung schildert die Baugeschichte von 1786 bis heute entlang der jeweiligen politischen und gesellschaftlichen Strömungen.

    Mehr Informationen
  • "THE PLAYGROUND PROJECT. Architektur für Kinder" vom 9. November 2019 bis 21. Juni 2020 im Deutschen Architekturmuseum

    Ausgehend von den Pionieren neuer Spielplatzkonzepte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts macht die Ausstellung den Reichtum dieser Zeit erlebbar – durch Bilder, Modelle, Pläne, Bücher und zahlreiche Filme aber auch durch Spielskulpturen zum Kriechen, Rutschen und Verstecken.

    Mehr Informationen