Wechselausstellungen

  • "MISSION TO MARS Eine Marsstation – inspiriert durch Vorbilder aus der Natur" vom 20. bis 31. März 2019 im Deutschen Architekturmuseum

    22 Schüler*innen des Jahrgangs 8 der Elisabethenschule Frankfurt haben sich über vier Projekttage auf eine höchst abenteuerliche Reise von der Erde – in diesem Fall aus dem Architekturmuseum – über die Natur und Pflanzenwelt zum roten Planeten begeben.

    Mehr Informationen
  • "Moderne am Main 1919–1933" vom 19. Januar bis 14. April 2019 im Museum Angewandte Kunst

    Zu Beginn der 1920er Jahre konstituiert sich in Frankfurt am Main ein beispielloses Programm baulicher und kultureller Erneuerung, das unter dem Namen „Neues Frankfurt“ in die Kulturgeschichte eingeht. Die Ausstellung ist Teil des Programms Frankfurts im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019.

    Mehr Informationen
  • "DAM PREIS 2019 – Die 25 besten Bauten in\aus Deutschland" vom 26. Januar bis 21. April 2019 im Deutschen Architekturmuseum

    Die Ausstellung zum DAM Preis 2019 zeigt aktuelle Architektur aus Deutschland und bemerkenswerte Projekte deutscher Architekturbüros in anderen Ländern.

    Mehr Informationen
  • "6 aus Hof" vom 29. März bis 26. April 2019 im WerkbundForum

    Arbeiten von Goga Chedia, Max Dietz, Markus Freidl, Jan-Dirk Müller-Esdohr, Cäsar W. Radetzky und Marlena Schwotzer

    Mehr Informationen
  • "Die immer neue Altstadt. Bauen zwischen Dom und Römer seit 1900" vom 22. September 2018 bis 12. Mai 2019 im Deutschen Architekturmuseum

    Der Gang durch die Geschichte zeigt die Bandbreite der Debatte über (Altstadt)Rekonstruktion.

    Mehr Informationen
  • "NEUER MENSCH, NEUE WOHNUNG – Die Bauten des Neuen Frankfurt 1925 – 1933" vom 23. März bis 18. August 2019 im Deutschen Architekturmuseum

    In den 1920er Jahren konstituiert sich in Frankfurt am Main ein beispielloses Programm baulicher und kultureller Erneuerung, das unter dem Namen „Neues Frankfurt“ in die Kulturgeschichte einging. Die Ausstellung ist Teil einer gemeinsamen Initiative von drei Frankfurter Museen und dem Forum Neues Frankfurt anlässlich des Bauhaus-Jubiläums 2019.

    Mehr Informationen