Sonderveranstaltungen

 

Podiumsdiskussionen mit renommierten Regisseuren oder Filmvorträge in Programmkinos: In dieser Rubrik informieren wir Sie über alle aktuellen Film-Specials in der Stadt.

  • Filme aus dem und über das Schicksalsjahr 1916 im Kino im Deutschen Filmmuseum

    Eine Filmreihe mit authentischen Filmbildern aus dem blutigen Kriegsjahr 1916 sowie rückblickende fiktive Erinnerungen von Kriegsteilnehmern zu Ereignissen jenes Jahres wird an vier Terminen dieses Jahres - 21. April, 5. Juli, 13. Oktober, 13. Dezember - im Kino im Deutschen Filmmuseum stattfinden. Jeder Filmabend wird von zwei Einführungen, einer historischen und einer filmhistorischen, eröffnet.

    Mehr Informationen
  • Einführungen zu Filmen deutscher Exilanten

    Im Mai zeigt das Kino im Deutschen Filmmuseum eine Auswahl von Filmen, deren Urheber aus Deutschland stammen und von den Nazis dazu getrieben wurden, im Ausland ihre weiteren Projekte zu realisieren. Vor den Vorstellungen am 3., 10., 17., 24. und 31. Mai halten Wissenschaftler und Historiker Einführungen zu den Filmen von Fritz Lang und anderen.

    Mehr Informationen
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke