Sonderveranstaltungen

 

Podiumsdiskussionen mit renommierten Regisseuren oder Filmvorträge in Programmkinos: In dieser Rubrik informieren wir Sie über alle aktuellen Film-Specials in der Stadt.

  • Filme aus dem und über das Schicksalsjahr 1916 im Kino im Deutschen Filmmuseum

    Eine Filmreihe mit authentischen Filmbildern aus dem blutigen Kriegsjahr 1916 sowie rückblickende fiktive Erinnerungen von Kriegsteilnehmern zu Ereignissen jenes Jahres wird an vier Terminen dieses Jahres - 21. April, 5. Juli, 13. Oktober, 13. Dezember - im Kino im Deutschen Filmmuseum stattfinden. Jeder Filmabend wird von zwei Einführungen, einer historischen und einer filmhistorischen, eröffnet.

    Mehr Informationen
  • Regisseur Stefan Eberlein präsentiert PARCHIM INTERNATIONAL (2015) im Orfeos Erben

    Am 26. September (19 Uhr) präsentiert der Regisseur Stefan Eberlein seinen Dokumentarfilm PARCHIM INTERNATIONAL (2015) über die umtriebigen Versuche des Investors Jonathan Pang, aus dem ehemaligen Militärflughafen in Parchim ein Drehkreuz für den internationalen Warenverkehr zu machen, im Orfeos Erben.

    Mehr Informationen
  • Ein Schamane im Filmforum Höchst

    Am 28. September (20.30 Uhr) ist der grönländische Schamane, Jäger und Geschichtenerzähler Hivshu zu Gast im Filmforum Höchst. Er ist der Urenkel des US-amerikanischen Polarforschers Robert E. Peary, der zwischen 1891 und 1909 zahlreiche Expeditionen in die Arktis unternahm und im Mittelpunkt des Films THE PRIZE OF THE POLE - SPUREN IM EIS von Staffan Julén steht.

    Mehr Informationen
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke