Bachinstitut und Bachchor Frankfurt (M) e.V.

Der im Bach-Gedenkjahr 2000 am 21. März, dem 315. Geburtstag von Johann Sebastian Bach, gegründete Verein Bachinstitut und Bachchor Frankfurt verfolgt das Ziel, das Gesamtwerk Bachs neuen Hörerkreisen, besonders Jugendlichen, u.a. in Gesprächskonzerten zu erschließen.

Die künstlerische Darstellung umfasst das Gesamtwerk Bachs sowie herausragende Werke, die Bach beeinflussten, und solche, die in seiner Nachfolge stehen. Von besonderer Bedeutung ist die Gegenüberstellung von Interpretationen Bachscher Werke in unterschiedlicher Besetzung: Solistische Besetzung, Kammerchor, großer Chor und Knabenchor; ebenso die Gegenüberstellung von alten und neuen Instrumenten.

Neben dem eigentlichen Bachchor, einem gemischten Kammerchor, wirken an den einzelnen Veranstaltungen Ensembles wie der Posener Knabenchor und Orchester, die dem Werk Bachs besonders verbunden sind, wie das Prager Bachorchester, sowie bewährte Vokal- und Instrumentalsolisten mit.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke            
Bachinstitut und Bachchor Frankfurt (M) e.V.
Am Kalkofen
D 65835 Liederbach am Taunus
Telefon +49 (0) 69 30852477
Fax +49 (0) 69 30852477