ART FFM – Ihre App zur Frankfurter Kunst

 

Der „Frankfurter Kunstsommer 2017“ ist erfolgreich zu Ende gegangen –
Die App ART FFM bündelt auch weiterhin alles was die Kunst Off-Szene in Frankfurt zu bieten hat

Mit einem Spät-Sommerfest im Atelierfrankfurt ist am 01.09.2017 der „Frankfurter Kunstsommer“ zu Ende gegangen. Die Künstlerinnen und Künstler feierten bis spät in die Nacht.

Mit dem „Frankfurter Kunstsommer“ hatte sich das Kulturamt 2017 erstmals zum Ziel gesetzt, die Frankfurter Off-Szene, die sich in vielen Einzelveranstaltungen widerspiegelt, zu bewerben und im Bewusstsein der Bevölkerung und auch von Frankfurt-Touristen zu verankern.

Erstmalst wurden alle Veranstaltungen auf einer App ART FFM gesammelt und standen den kunstaffinen Nutzern für ein digitales Schlendern durch das Angebot zur Verfügung. Das Auffinden der Veranstaltungsorte war dank integrierter Google-Map einfach. Die App steht auch weiterhin zur Verfügung und bietet aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen, Institutionen und Künstlern der Frankfurter Off-Szene. Informationen zu der App finden Sie hier: www.art-ffm.de

Mit der App ART FFM wird in übersichtlicher und kompakter Weise ein Schlendern durch das vielfältige und bunte Angebot der Frankfurter Kunstszene ermöglicht. Institutionen und Ateliers, einzelne Künstler oder Künstlerkollektive können z.B. mit begleitenden Veranstaltungen, Führungen, Rundgängen, Touren, Ausstellungen, Aktionen und Performances im Stadtraum verknüpft werden. Die App hilft dem Nutzer sich in der Kunst Off-Szene zurechtzufinden und schafft als „ART FFM“ eine Dachmarke mit großer Wiedererkennbarkeit und praktischem Nutzen. Favorisierte Veranstaltungen können in einer Liste gespeichert werden und weitere Informationen zu den Künstlern und Institutionen eingeholt werden.

Die Art FFM steht kostenlos online in den App-Stores zur Verfügung.

Alle interessierten Künstler, Institutionen oder Galerien können ihre Daten HIER in der Datenbank der App hinterlegen.

Alle Künstler, die sich registrieren, können sich zudem für das Atelierstipendium Bildende Kunst bewerben. Informationen hierzu unter „Atelierstipendium Bildende Kunst“.
 

Kontakt Kulturamt

Susanne Kujer
Fachbereichsleiterin Bildende Kunst
Telefon +49 (0)69. 212- 3 35 50
susanne.kujer@stadt-frankfurt.de
 

Technische Fragen zur App ART FFM / Web

Dr. Paul Hirsch
media transfer AG (MTG)
Telefon +49. (0)6151. 8193-44
phirsch@mtg.de

 

O-Töne von teilnehmenden Künstlern:

„Der Frankfurter Kunstsommer war toll, es gab so viel Neues zu entdecken! Besonders positiv in Erinnerung ist mir die große Eröffnungsfeier im Lola Montez geblieben. Ich finde es sehr gut, dass die vielfältigen künstlerischen Angebote jetzt durch die App an einer Stelle gebündelt sind und nicht jedes Atelierhaus oder jede Galerie für sich allein arbeitet. Die App und auch die Verbreitung der Veranstaltungen des Frankfurter Kunstsommers über Facebook haben mir gut dabei geholfen, den Überblick zu behalten.“ (Stefanie Grohs)

„Der Kunstsommer 2017 hat neue frische Impulse für die Kunst-Szene in Frankfurt geleistet. Die App ART FFM etabliert sich als ein unverzichtbares »Werkzeug« aller Kunstinteressierten in Frankfurt.“ (Vládmir Combre de Sena, Eulengasse)

„Vielen Dank an Sie auch für Ihre ständige Bereitschaft Änderungen vorzunehmen, die meiner Meinung nach zur Lebendigkeit der App beiträgt. Man könnte sozusagen im letzten Augenblick, wenn sich ein neuer Raum auftut, spontan eine neue Ausstellung ins Leben rufen. Das ist toll.“ (Sophia Cull)

Mehr Informationen
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen