Rundgang 2017 vom 1. bis 5. Juni 2017 in der Städelschule

 

Einmal im Jahr öffnet die Städelschule, eine der weltweit führenden Kunsthochschulen, ihre Türen für die Öffentlichkeit. Drei Tage lang werden die Kunststudierenden ihre aktuellen Arbeiten in den Ateliers zeigen. Der Rundgang ist eines der beliebtesten Kunst-Events in Frankfurt.

Ebenso international wie die Professorenschaft ist die Zusammensetzung der Studierenden: Mehr als 60 Prozent der Studierenden kommen aus dem Ausland. Die relativ geringe Anzahl von ca. 150 Studierenden im Bereich Bildende Kunst und ca. 40 im Bereich Architektur ermöglicht eine sehr direkte und intensive Auseinandersetzung mit den Professorinnen und Professoren. Zum internationalen Renommee trägt auch die Kunsthalle Portikus bei, die seit 1987 Teil der Städelschule ist. Dort stellen Künstler aus aller Welt aus, wovon die Studierenden der Hochschule in vielfältiger Weise profitieren.

täglich von 10 - 20 Uhr
Dürerstraße 10, Dürerstraße 24 und Daimlerstraße 32
Eintritt frei

Shuttlebus zwischen Dürerstraße und Daimlerstraße täglich ab 11 Uhr

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen      
Staatliche Hochschule für Bildende Künste - Städelschule
Dürerstraße 10
D 60596 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 6050080
Fax +49 (0) 69 60500866