"H E A T W A V E" vom 2. Juni bis 28. Juli 2018 in der Galerie Wilma Tolksdorf Frankfurt

 

Malerei von MARTIN KOZLOWSKI

Die GALERIE WILMA TOLKSDORF präsentiert mit Heat Wave die erste Solo-Ausstellung des schwedischen Künstlers Martin Kozlowski in der Galerie.

Die Serie neuer Arbeiten von Martin Kozlowski aus dem Jahr 2018 reflektiert den Übergang zwischen dem Digitalen und Analogen. In der Manipulation der verschiedenen Ebenen, die die finalen Bilder ergeben, konstruiert der Künstler eine Struktur in der die Grenzen zwischen Vorder- und Hintergrund verschwimmen und vereint die Möglichkeiten der digitalen Bildgenese mit ausgeprägtem, gestischem Farbauftrag. In Bezug zu künstlerischen Positionen, die mit den Mitteln der Sprayfarbe arbeiten, hat Martin Kozlowski seine eigene markante Bildsprache entwickelt.


Martin Kozlowski (*1984) lebt und arbeitet in Stockholm, Schweden. Er hat an der Goldsmith University in London studiert und als Meisterschüler von Amy Sillman 2017 sein Studium an der Städelschule absolviert.

Galerie Wilma Tolksdorf
Hanauer Landstraße 136
D 60314 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 43059427
Fax +49 (0) 69 43059428