"Afterparty" vom 22. Juni bis 21. Juli 2018 in der Galerie Hübner & Hübner

 

Gunilla Jähnichens Malerei spielt sich abseits des Alltragstrubels in eher intimen Umgebungen ab und zeigt immer wieder vertraute emotionale Grundsituationen, die von ‚niedlich‘ und ‚hintergründig‘ bis hin zu ‚fies‘ reichen können. So steht die „Afterparty“ symptomatisch für die stillen, aber nicht weniger rätselhaften Momente des Lebens. Die Konstellation der Figuren, der Gegenstände und des Raums geben einen beziehungsreichen Moment einer Erzählung wieder, der subtil zwischen Humor und Welterkundung changiert.

Galerie Hübner
Grüneburgweg 71
D 60323 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 721281
Fax +49 (0) 69 721281