Wechselausstellungen

  • "FRAU ARCHITEKT. Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architektenberuf" vom 30. September 2017 bis 8. März 2018 im Deutschen Architekturmuseum

    Die Ausstellung erzählt die Architekturgeschichte neu – aus der Perspektive von Frauen, die seit über hundert Jahren die Architektur prägen und dabei immer mehr aus dem männlichen Schatten treten.

    Mehr Informationen
  • "SOS BRUTALISMUS – Rettet die Betonmonster!" vom 9. November 2017 bis 2. April 2018 im Deutschen Architekturmuseum

    Mit der Ausstellung zeigt das DAM gemeinsam mit der Wüstenrot Stiftung erstmals die brutalistische Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im weltweiten Überblick.

    Mehr Informationen
  • "DAM PREIS 2018 – Die 25 besten Bauten in/aus Deutschland" vom 27. Januar bis 6. Mai 2018 im Deutschen Architekturmuseum

    Die Ausstellung zum DAM Preis zeigt Höhepunkte des aktuellen Baugeschehens in Deutschland und bemerkenswerte Auslandsprojekte von in Deutschland beheimateten Architekturbüros.

    Mehr Informationen
  • "Jil Sander. Präsens" vom 4. November 2017 bis 6. Mai 2018 im Museum Angewandte Kunst

    Auf 3.000 Quadratmetern präsentiert die deutsche Modedesignerin in raumgreifenden multimedialen Installationen und Tableaus die Auswirkungen ihrer Gestaltungshaltung auf Ästhetik, Material und Form von Mode- und Produktdesign, Architektur und Gartenkunst.

    Mehr Informationen